Wie sie ihren Grüntee noch trinken können

Vielleicht trinken Sie schon seit Wochen oder gar Monaten grünen Tee, weil Sie von der gesunden Wirkung gehört haben, und wünschen sich nun etwas mehr Abwechslung in Ihrer Tasse.

Deshalb listen wir Ihnen in der Folge ein paar Rezepte auf, die frischen Pep in Ihre Teetasse bringen.

Wir beginnen mit dem Standardrezept

Dafür geben Sie pro Tasse (250 ml) einen Teelöffel grünen Tee in Ihre Teekanne, erhitzen das Wasser und nehmen es aber vom Herd oder vom Wasserkocher, bevor es wirklich kocht. Mit dem Wasser überbrühen Sie nun Ihren Tee und lassen ihn zwischen drei und fünf Minuten ziehen. Voila: Der Grüntee ist fertig zum Genießen!

Grüntee mit Zitrone

Das ist eine ganz ausgezeichnete Kombination, denn die Antioxidantien und das Vitamin C aus der Zitrone machen Ihren Tee noch gesünder. Besonders Teetrinker, die Gewicht verlieren möchten, schwören auf diese Kombination.

Dem wie oben beschrieben zubereiteten Grüntee muss vor dem Genuss nur ein Schuss frischer Zitronensaft zugefügt werden.

Shake aus Grüntee und Avocado

Bei dieser Kombination kombiniert man den Grüntee mit den wertvollen Fettsäuren der Avocado.

Dafür mixen Sie eine halbe Tasse kalten Grüntee mit einer halben Avocado – ein perfekter Shake für den Start in den Tag!

Grüntee mit Anis und Kamille

Diese Mischung ist besonders für all jene geeignet, die Verdauungsstörungen haben. Der Anis reduziert Entzündungen im Verdauungstrakt, die Kamille lindert das Völlegefühl und die Bauchschmerzen.

Dazu fügt man dem Grüntee pro Liter je einen Löffel (10g) Anis und Kamille bei und lässt alles gemeinsam ziehen.

Grüntee mit Minze und Ingwer

Das ist ein klassisches Sommergetränk, weil die Minze auf den Körper einen kühlenden Effekt hat und der Ingwer dem Tee eine zitronig-scharfe Würze verleiht. Ingwer unterstützt zusätzlich den Stoffwechsel und damit auch die Fettverbrennung.

Sie geben dafür auf einen Liter Grüntee etwa einen Löffel Minze und ein kleines Stück Ingwer, das Sie in Scheiben schneiden.

admin

View more posts from this author